BESTE REISEZEIT

Namibia hat 300 Sonnentage pro Jahr und jede Jahreszeit bietet besondere Möglichkeiten, also gibt es generell keine unpassende Zeit um Namibia zu besuchen.

HOCHSAISON (JUN – OKT)

Unterkünfte sind in der Regel sehr frequentiert, vor allem in der Etosha Region in den Monaten Juli und August. Buchen Sie Ihre Unterkünfte daher so früh wie möglich. Die Nächte können vor allem in den Monaten Mai, Juni, Juli, August kalt sein, ab September stigen die Temperaturen an.

• Für Safaribegeisterte +++++
• Für Vogelbegeisterte +++++
• Für Wanderbegeisterte +++++

NEBENSAISON (MAI & NOV)

In diesen Monaten kann man günstigere Preise für Übernachtungen erhalten und hat in der Regel eine größere Auswahl. Im November kann es zu kurzen und starken Regenfällen kommen. Der Monat Mai ist mild und ein guter Monat um nach Namibia zu reisen.

• Für Safaribegeisterte +++
• Für Vogelbegeisterte ++
• Für Wanderbegeisterte +++

NEBENSAISON (DEZ – APR)

Einige Strecken sind in diesem Zeitraum wegen des Regens, der im Dezember einsetzt unbefahrbar. Die Temperaturen sind in diesem Zeitraum sehr heiß. Außer der kurzen Hochaison um Weihnachten und Neujahr herum, sind die Preise in diesem Zeitraum niedrig und die Verfügbarkeit der Unterkünfte ist hoch.

• Für Safaribegeisterte ++
• Für Vogelbegeisterte ++++
• Für Wanderbegeisterte +

de_DE_formalGerman
en_GBEnglish de_DE_formalGerman